ELA – Einradprüfung

Am Mittwoch was es soweit. Nach langen Training und Üben stand die Prüfung zum ELA an. ELA bedeutet Einrad Leistungsabzeichen und ist etwas wie die Gürtel beim Judo.

Sarah, Laura, Emma und Marius hatte sich einige vorgenommen. Mit intensiver Unterstützung vom Einradtrainer Tim Eisenbraun sollte die Prüfung schon klappen.

18:00 waren alle in der Hallen Hohenburg und bereiteten sich auf ihren Moment vor. Es musste einige Elemente gefahren werden wie Freier Aufstieg, Slalom um 5 Hütchen oder eine Strecke von 8 und 15 cm breite über 10 m. Dabei konnten drei Stufen erreicht werden. Das rote, blaue und schwarze T-Shirt. Nach 45 Minuten war es geschafft. Sarah und Laura konnten sich jeweils das blaue und Emma und Marius jeweils das rote T-Shirt überstreifen.  Die Prüfung wurde offiziell von Frau Eisenbraun abgenommen.

Wir Gratulieren den Prüflingen und wünschen viel Erfolg bei weiteren Trainieren. In nächsten Jahr wollen alle die nächste Stufen erreichen.