Bayerische & Oberbayerische Meisterschaft Cyclocross in der Jachenau

Es war mehr oder weniger ein spontanes Event aber es sollten beide Titel ausgefahren werden. Bezirks.- und Landesmeisterschaft in Cyclocross!

Nach einigen Bedenken bezüglich Witterung und Boden zeigte sind das Wetter am Renntag von der besteren Seite. Bei Aufbau am Samstag war es noch verhangen und unterkühlt. Am Sonntag zum Rennen kann die Sonne hervor und es wurden perfektes Querfeldein-Wetter.

Die Isarwinkler waren mit 6 Fahrer/innen des Jugendteams und 3 Startern in der Hobbyklasse am Start. Der Bereich CycloCross / Querfeldein im Isarwinkel nicht im Jahresprogramm enthalten und wird auch nur sporadisch betrieben. Aber wenn ein Event dieser Klasse in der näheren Umgebung stattfindet sind wir dabei!

Bei den ersten Rennen der U11 und U13 wurde IMG_9586erst gelaufen. Die Strecke ging über einen Wiesenrundkurs mit ca. 500m. Hier konnten sich die laufstarken Fahrer Punkte sichern. Anschliessend muste 2x ein Crosstrail mit ca. 1 km Länge gefahren werden. Adler Mintzlaff startete in der U13. Leider spielte das Material nicht mit und er musste zwischenzeitlich einige Schiebepassagen einlegen und belegte den 9. Platz.

IMG_9735Die Klasse U15 war stark besetzt. Emma Jaroschek (unterstützt von Stork Bicycles) und Leni Epp starteten bei den Madln, Moritz Kunz, Tobias Effenberger und Paul Glaesemer bei den Buam. Vom Start weg waren sich alle einige, wir fahren als Team! Als Gruppe wurden dann auch die Runden gefahren und einige Fahrer mussten sich der Macht beugen. Am Ende standen drei Titel und einige TopTen Platzierungen auf dem Zettel.

In der Hobbyklasse starteten Radl Rasti, Christoph Köck und Christop Kell. Christoph Köck, eigentlich auf dem MTB auf den Marathon Distanzen und UP Hill unterwegs, startetet spät entschlossen. Er fand schnell ins Tempo und freundete sich mit dem Kurs an. Am Ende wurde er mit dem dritten Platz belohnt. Christoph Kell und Radl Rasti ließen es etwas ruhiger angehen und hielten sich in Mittelfeld. Mit den Plätzen 27 (Christoph) und 29 (Rasti) beendeten sie das Rennen.

Die Veranstaltung wurde von Outside 1st und Equip Velo Holzkirchen in Kooperation organisiert mit Unterstützung aus den Reihen des RSV Rosenheim und den Isarwinklern Radsportfreunden e.V. Tilmann Rieger vom Bayerischen Radsportverband -Bezirk Oberbayern hatte die Moderation und, zusammen mit einigen Kollegen aus dem BRV, die Aufgabe des Wettkampfkomitees.

Auch wenn sich das Wetter am Ende des Tagen etwas zeitgemäßer mit Wolken und Kühle zeigte war der Tag und die Veranstaltung gelungen. Auf Grund der kurzen Ankündigung und wenig Medienpresenz waren leider nicht viele Zuschauer vor Ort.

Ergebnisse der Isarwinkler    
U13m
Adler Mintzlaff9. Platz
U15w
Emma Jaroschek2. Platz ObbM
3. Platz BM
Leni Epp3. ObbM
4. BM
U15m
Tobias Effenberger6. ObbM
10. BM
Paul Glaesemer7. ObbM
11. BM
Moritz Kunz9. ObbM
13. BM
Hobbyklasse
Christoph Köck3.
Christoph Kell27.
Radl Rasti29.

Alle Ergebnisse HIER

Die Isarwinkler bekamen Besuch vom Sponsor Volvo Gerg aus der Jachenau. Er wollte sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen und sehen was die Sportler so „treiben“.

IMG_9811
Volvo Gerg – Danke für die jahrelange Unterstützung!