Isar Cup Unterhaching 2018

An einem Freitag an späten Nachmittag stand das Team IMG_7067der Isarwinkler in Unterhaching am Start. Sehr ungewöhnliche Zeit und Tag. Wir waren gespannt wie lange heute das Event gehen würde. Das Wetter war ideal, wie gewohnt. Nur eben mit einer untergehenden Sonne und netter Abendstimmung.

IMG_6778
Moritz Bauer

Die Strecke ware leicht modifizert im Bereich zum Ziel. Ansonsten für den Großteil des Teams bestens bekannt vom letzten Jahr . Aber auch Moritz B., als Neuling im Team, befand die Strecke für gut. Für Ihn, in der U7, ging es zweimal um den Dorfteich und durch den Spielplatz im Ortspark Unterhaching. Für ihn endet das Rennen mit einem super 6. Platz.

Adler und Felix starteten in der U11. Für sie ging es dann schon auf die große Runde um den Ortspark mit einigen netten Anstiegen und Abfahrten. Das Feld mit 26 Startern war schon etwas größer und auf den teilweise engen Passagen kamen sich die Athleten schon mal näher. Felix hatte das Pech beim Start gleich in einen Stau zu geraten und wurde einige Plätze nach hinten durchgereicht ehe er wieder freie Fahrt hatte. Bei den zwei Runden war es schwer den Rückstand wieder aufzufahren. Am Ende platzierten sich beide etwas abgeschlagen im hinterem Drittel. Felix auf 21. und Adler auf den 19. Rang.

IMG_6918
Leni Epp

In der U13w startete Leni. Beim einfahren der Strecken wurde sie unglücklichers Weise von einer Biene in den Finger gestochen. Dennoch bestand sie auf den Start. Nach zwei sehr guten Runden musste sie aber in den letzten Runden etwas rausnehmen und platziert sie auf den undankbaren 4 Rang.

Die Jungs in der U13m mit Tobias, Moritz K. und Paul waren, wie immer, top motiviert und gut drauf. Auch wenn Paul und Moritz sich mit der Strecke nicht wirklich anfreunden konnten fuhren sie ein super Rennen. Tobias ging vom Start ab auf’s Ganze. Da einige seiner Mitstreiter nicht am Start waren, hatte er die Chance sich etwas weiter vorn zu platzieren und wertvolle Punkte abzuräumen. Nach 4 Runden und sehr guter Leistung platzierten sie sie unter den TopTen! Tobias 4., Paul 9. und Moritz 10 Platz kann sich sehen lassen.

Als letzte ging Emma in der U15w an den Start. Unterhaching war eines ihrer ersten Rennen damals in der U9. Damals schon begeistert dabei und auf den zweiten Platz, fuhr sie auch in diesem Rennen zuverän und sicherte sich den 1. Platz.

Es war ein schönes und sehr gut organisietes Event. Dank an die Organisatoren vom RSV Haching und dem ganzen Team.

Ergebnislisten nach Klassen …

Rangliste Isar Cup…

Zum Isar Cup ….

IMG_7067