Tour des Montas – September – zum Loassattel

Eigentlich war die Tour schon früher geplant, aber die Wettervorhersagen waren so ungünstig, so dass nur noch der 24.09.2017 in Frage kam. Trotz schlechter Vorhersage wagten wir eine Durchführung. Geplant war die Tour zum Loassattel und mit einer rasanten Abfahrt ins Zillertal über Hochfügen und Fügen zurück nach Schwaz, unserem Ausgangsort. Anhand der Bilder kann man erkennen, dass das Wetter entgegen der Vorhersage trocken und sehr sonnig war.

Das highlight war natürlich der Halt im Alpengasthof Loas, berühmt wegen der Schnitzel, die über den Tellerrand hinausragen. Das war eigentlich der Höhepunkt der Fahrt, da das Kulinarische überwiegen muss. Seltsamerweise hat Werner, der Wadlkönig, nur ein Süppchen gegessen! Der Hinweis über die Lokalität stammt natürlich von Klaus, der ebenfalls weiß, was für das Gelingen einer Tour ausschlaggebend ist. Völlig zufrieden und erholt beendeten wir diese Tour am Abend in Lenggries und freuten uns, dass das Wetter zu Hause nicht den unserem entsprach.

Grüße von Wolfgang