Isar Cup 2017 – Kiefersfelden

Zum ersten Rennen der Isar Cup Serie hatten die Dienstagsradler am 13.05. geladen. Fast schon traditionell fand das Rennen im Kurpark von Kiefersfelden statt. Die Strecke führte mit einer Einführungsrunde durch den Park und für die größeren einem Abstecher eine Ebene tiefer anschließend durch eine Gasse zum Anstieg hinter der Schule dann über einen technisch anspruchsvollen Trail wieder runter in den Schulhof zurück in den Kurpark. Der Anstieg war nicht unbedingt jedermann’s Leidenschaft. Ab U11 war dieser in den Runden integriert und musste gefahren werden. Die jüngeren Fahrer konnte vorher abbiegen.

Bei sehr gutem Wetter gingen unsere Jugendfahrer am Start. 9 Starterinnen und Starter freuten sich auf ein spannendes Rennen. 3 von ihnen waren das erste Mal dabei. David, Felix und Adler gingen für die Isarwinkler als Neulinge an den Start.

Alle Ergebnisse am Ende der Rennen konnte sich sehen lassen. Zweimal lief es nicht ganz so reibungslos wie gehofft. Marius musste einige Plätze vorbeilassen begingt durch einen Sturz und Robin beendete seine Rennen vorzeitig durch einen Platten.

Zufrieden und voll Elan kann es jetzt in die nächsten Rennen der Isar Cup Serie und auch in dne Kids Cup gehen. Das nächste Rennen in Wörgl, bei EldoRado Kids Cup findet am 20.05. in Österreich statt.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Racer !!  

Hier geht zu den  Ergebnissen.